Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das Runde muss ins Eckige – Spitzensport im Doppelpack

Am Sonntag den 19.10.2014 empfängt der FSV Wacker Nordhausen den FC Carl Zeiss Jena. Die Zielstellung ist klar: die Nordhäuser möchten an die Erfolge gegen den zurzeit Tabellenfünften aus dem Vorjahr anknüpfen und somit weiter in der Tabelle aufsteigen. Angepfiffen wird  um 12:30 Uhr im Albert-Kunz-Sportpark.

Weiter geht es dann um 14:30 Uhr in der Wiedigsburghalle, wenn der Thüringer HC seinem Champions –League - Gegner HC Podravka Vegeta aus Kroatien gegenübersteht.

Wir freuen uns auf faire, spannende Spiele und hoffen auf eine rege Beteiligung.

 

Euer WBG-Team

 

Zurück